ISO 50001. Energiemanagement. Für Ihre Immobilie.

LogoZoom

Wer wenn nicht FACILITYCOMFORT könnte führend beim Thema Energieeffizienz im Facility Management sein. Jahrzehntelange Erfahrung im effizienten Betrieb eigener Anlagen und die Kenntnis unserer Kundenanlagen durch ständige Vor-Ort-Präsenz machen unsere Mitarbeiter zu Spezialisten auf dem Gebiet. Energie-Monitoring und Energie-Management-Systeme zählen zu unseren Standard-Dienstleistungen.

Die ISO 50001 enthält Vorgaben für die Einführung eines erfolgreichen und systematischen Energie-Management-Systems in einem Unternehmen, dessen Betrieb und kontinuierliche Optimierung. Ein systematisches Energiemanagement beinhaltet die Erfassung der Energieflüsse in einem Unternehmen (Energiequellen, Energieeinsatz, Energieverbraucher) sowie die Bewertung der Energieeffizienz der gesamten Anlagen/Einrichtungen bzw. der Prozesse/Tätigkeiten.

Diese Erfassung liefert die Grundlage für die Umsetzung technischer, strategischer und organisatorischer Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Dabei werden ungenutzte Energieeffizienzpotentiale erschlossen, Energiekosten verringert und der Ausstoß von Treibhausgasen sowie andere Umweltauswirkungen reduziert. Dadurch leisten Sie mit unserer Unterstützung einen wesentlichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Und für Ihre persönliche Bilanz.

Eine Zertifizierung erfolgt durch akkreditierte Zertifizierungsorganisationen. Durch die Bekennung zu umweltorientiertem Handeln hilft sie einem Unternehmen, seine Außendarstellung zu verbessern. Außerdem erhält das Unternehmen Gewissheit über die Effizienz des implementierten Energiemanagementsystems. Grundsätzlich ist die Einführung eines Energiemanagementsystems freiwillig; eine entsprechende Zertifizierung ist jedoch für alle Organisationen unabhängig von der Größe und Branche sinnvoll.