Unternehmen

Über FacilitycomfortZoom

FACILITYCOMFORT übernimmt die Gesamtbetreuung einer Immobilie von Grund auf. Den Kunden stehen direkte Ansprechpartner vor Ort ebenso wie eigene Competence Center beratend zur Seite. Mit ihrer Tochter HAUSCOMFORT erbringt FACILITYCOMFORT Supportleistungen, damit die Kunden den Raum haben, ihr Kerngeschäft zu entwickeln.

FACILITYCOMFORT versteht sich als lösungsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das ganzheitliche Beratung, Betriebsführung und Optimierung im Facility Management anbietet. FACILITYCOMFORT erbringt alle Kerndienstleistungen mit hohem Eigenleistungsgrad und höchsten Qualitätsansprüchen.

FACILITYCOMFORT zählt seit 1978 zu Österreichs führenden Facility-Management-Anbietern.

Fakten

Als eines der ersten Unternehmen der Branche erhielt Facilitycomfort, damals noch Energiecomfort, im Jahre 2000 die Zertifizierung nach ISO 9001 durch die heutige Quality Austria.

Gründung 1978
Umsatz* ca. € 23,5 Mio FM-Umsatz
MitarbeiterInnen* 176
MitarbeiterInnen inkl. Tochter Hauscomfort* 376

*) Kennzahlen Geschäftsjahr 2017

Zertifizierung nach ISO 50001:2011, 9001:2008 und ISO 14001:2015 sowie BASA II

UID Nr. ATU 14705005
Firmenbuch FN 105685 w - HG Wien

Die Geschichte der Facilitycomfort

1978
Gründung. 51% Heizbetriebe Wien GmbH | 49% OMV AG
1985
Facilitycomfort errichtet das 1. Fernwärme-Grundnetz "Stadtheizung Schwechat"
1994
Wiener Stadtwerke werden Eigentümer
1995
Bestellung einer neuen Geschäftsführung. Ausstattung mit eigenem Personal. Start als Komplettanbieter von Energie- & Facility-Management-Dienstleistungen im In- & Ausland
2000
Konzept des ersten Biomasse-Ortswärmenetzes für steirische Gemeinde
2001
Erste Auslandsbeteiligung in Ungarn. Facility Management Auftrag Gasometer (über 600 Wohnungen, 41.000 m2 Büro- & Geschäftsflächen)
2002
Facilitycomfort wird 100%ige Tochter von Wien Energie
2004
Gründung mehrerer Tochtergesellschaften in der Slowakei
2007
Gründung der Tochtergesellschaft Hauscomfort. Ausweitung in Richtung infrastrukturelles Facility Management
2008
Jubiläum 30 Jahre Facilitycomfort, Geschäftsführungswechsel
2009
179 Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter österreichweit. Insgesamt etwa 680 inklusive Auslandsbeteiligungen. 14% Umsatzsteigerung gegenüber zum Vorjahr. Eröffnung Biomassewerk Presov.
 2010
Erstmals Ökostrom aus Heizkraftwerk in Oberstaufen. Facilitycomfort holt neuen Auftrag im Gesundheitsbereich: Seniorenresidenzen
 2011
Kaufhaus Tyrol setzt auf Öko-Energie mit Kühlwasser aus dem Inn. Blockheizwerk in der Lugner City optimiert. Weitere neue Aufträge im Health Care Facility Management. Facilitycomfort ist Marktführer bei thermischen Solar-Großanlagen in Wien
 2012 

Zweites Biomasse-Heizwerk in der slowakischen Stadt Presov. Facility Management im Spital: Neu- und Umbau unter Kosten- und Qualitäts-Aspekten

 2013
Facility Management im Krankenhaus. IFM Internationaler Facility Management Kongress TU Wien. 35 Jahre Facilitycomfort Energie- und Gebäudemanagement
 2014
Neues Produkt von Facilitycomfort: Der "Gebäude-Tacho" Energie.Verbrauchs.Monitoring.. Biomasse-Tuning erhält Auszeichnung von Lebensminister Andrä Rupprechter. Über 800 Anlagen in ganz Österreich Tag und Nacht betreut
 2015
Komplexe FM-Anforderungen im CAFM - Computer Aided Facility Management optimiert. Facilitycomfort erhält das Gütesiegel "Top Lehrbetrieb" verliehen. Facilitycomfort ist ISO 50001|2011 (Energiemanagement) zertifiziert. Facilitycomfort launcht neue Marke Facilitycomfort
2018
40-Jähriges Firmenjubiläum. Strategische Neuausrichtung mit den Schwerpunkten technisches und infrastrukturelles Facility Management sowie neue Geschäftsfelder.